Hörbuchproduktion

Das übergreifende Jugerndprojekt der Region am Heidengraben mit den Gemeinden Hülben, Grabenstetten und Erkenbrechtsweiler, begann mit einer Idee im September 2010.

FAKT sucht die Rulaman Lesestars, unter diesem Motto wurde im April 2011 ein Lesewettbewerb ausgeschrieben. Überraschend viele Kinder und Jugendliche melden sich an und machten in einem Lesecasting im Studio B.side in Grabenstetten erste Erfahrungen in einem Tonstudio.

In der Jury war die Künsterlin Ursel Bernlöhr, die Leiterinnen der Büchereien der 3 Gemeinden, Erne Schwenkel (Hülben), Martina Lehmann (Grabenstetten), Heidrun Gassner (Erkenbrechtsweiler) und die Buchhändlerin Ulrike Müller aus Hülben.

Die Jury Die Jury des FAKT Lesewettbewerbes.

Die Auswahl war schwer, alle waren gut, so das Ergebniss der Jury.
Ruth Weißer (12, Erkenbrechtsweiler), Isabella Buck (17, Hülben), Simone Schwarz (10, Hülben) und Stefan Kircheis (12, Erkenbrechtsweiler) waren die glücklichen Gewinner.

 

Kommentare sind geschlossen.